Wie lege ich mein Geld ethisch-nachhaltig an? – Leitfaden für VerbraucherInnen vorgestellt

Hervorgehoben

Geld nach den persönlichen Wertvorstellungen und den eigenen ethischen Grundsätzen anzulegen ist weder Hexenwerk noch brauchen PrivatanlegerInnen dazu ein Zauberkünste. Deshalb haben Finanz-ExpertInnen nun einen Leitfaden erstellt, mit dem jede(r) praktische Tipps und unabhängige Quellen findet.

Auf dem Future Sustainability Kongreß des Bundesministerums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit am 19.11.2019 in Hamburg stellte VenGa e.V.-Vorstand Andreas Enke den Leitfaden der Öffentlichkeit vor.

Gutes Geld – wie geht das?

 
cropped-hands1-umriss.jpgGutes Geld – wie geht das?
am Montag, den 3. Juni 2019 um 19 Uhr
in der Gemeindebücherei Halstenbek-Ort
Schulstraße 9, 25469 Halstenbek
Geld ist der größte Hebel für die nachhaltigen Entwicklung.
Doch bislang sind erst 3 % der Gelder von Privatanlegern sind in Deutschland bislang ethisch-nachhaltigen Kriterien angelegt. Dabei geben in Umfragen stets über 80 % der Befragten an, weder in Rüstung noch in Kinderarbeit investieren zu wollen.
Wie kann ich sicherstellen, daß meine persönlichen Werte bei der Geldanlage berücksichtigt werden?
Wo finde ich seriöse Informationen?
Welche Anlageformen eignen sich für wen?
in Kooperation mit der Gemeindebücherei Halstenbek und dem
Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI)
Grußwort:
Bürgermeister Claudius von Rüden, Halstenbek
Referent:
Andreas Enke, Mitglied des Plenums der Handelskammer Hamburg und Vorstand der Geneon Vermögensmanagement AG
Moderation:
Gerlinde Suling, Vorstand von VenGa e.V., Halstenbek

 

 
 

Bauen in Gemeinschaft, Gemeinschaft bauen: Sozial und nachhaltig

 
build-3930557_1920
Image by JHertle on Pixabay
Bauen in Gemeinschaft, Gemeinschaft bauen: Sozial und nachhaltig
am Montag, den 8. April 2019 um 19 Uhr
in der Katholischen Akademie Hamburg
Herrengraben 4, 20459 Hamburg
Wie wollen wir zusammenleben?
Aus der guten alten Wohngemeinschaft sind neue Formen des Wohnens entstanden:
Wohnprojekte vom generationenübergreifenden Miteinander bis hin zu autofreiem Leben sind stark im Kommen.
Welche Wohnformen eignen sich für wen?
Was ist bei der Planung zu beachten?
Wo gibt es die passende Finanzierung?
Referentin:
Regine Rega-Lindner, Inhaberin, hamburger immobilienberater
Moderation:
Martin Nieswandt, Vorstand VenGa e.V.
in Kooperation mit der Katholischen Akademie Hamburg
 
 

Wie finde ich seriöse, nachhaltige Anlagemöglichkeiten für mein Geld?

Geneon ES versus DAX
„Wie finde ich seriöse, nachhaltige Anlagemöglichkeiten für mein Geld?“
Vortrag und Diskussion
am Mittwoch, den 19. September 2018 um 19 Uhr
bei Gemeinwohl-Ökonomie Berlin-Brandenburg e.V. c/o Fairmondo eG
Glogauer Straße 21, 10999 Berlin
Referent: Andreas Enke, Vorstand des Vereins zur Förderung ethisch-nachhaltiger Geldanlagen e.V.
in Kooperation mit transparency International Deutschland

Die Vielfalt ethischer Investments und Anlagestrategien

gesa_voegele_rund_1
Bewusstseinsbildung zu ethisch-nachhaltigen Geldanlagen, Engagement und wissenschaftliche Begleitforschung
Vortrag und Diskussion
Referentin: Gesa Vögele, Mitglied der Geschäftsführung von CRIC e.V.

am Montag, den 18. Juni 2018 um 18 Uhr
bei Hildegard Lüning
Heilholtkamp 60, 22297 Hamburg
Ich nehme teil:


Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Informieren Sie sich hierüber in unserer Datenschutzerklärung.
 
 

Nachhaltiges Banking – mehr Schein als Sein ?

Nachhaltiges Banking – mehr Schein als Sein?
Immer mehr Banken und Finanzinstitute werben mit nachhaltigen Investmentfonds oder einem nachhaltigen Markenauftritt.
Wieviel steckt wirklich dahinter?
Wo trennt sich die Spreu vom Weizen?
Und wo kann ich als kritische Verbraucherin oder als interessierter Anleger weitergehende Informationen bekommen?
In einem interaktiven kurzen Workshop soll diesen Fragen auf den Grund gegangen werden.
Referentin: Silke Stremlau, Leitung Unternehmensentwicklung Hannoversche Kassen und Expertin für Nachhaltige Finanzmärkte
Ort: Pelikanplatz 23, 30177 Hannover (5 Stationen vom Hauptbahnhof entfernt; Haltestelle: Pelikanstrasse, STB 3/7/9)
Zeit: Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:30 – 20:00 Uhr

Erste Veranstaltungen

Moin, liebe Anhänger_in ethisch-nachhaltiger Geldanlagen,
weil es immer mehr Menschen gibt, die ihre ethischen Maßstäbe auch bei ihren Geldanlage berücksichtigt sehen möchten, haben wir den gemeinnützigen Verein VenGa – Verein für ethisch-nachhaltige Geldanlagen e.V. – gegründet.
Wir haben inzwischen die ersten spannenden Vortrags-und Diskussionsveranstaltungen fixieren können:
1) Geld verwandeln, Frauen stärken, Welt verändern – filia. Die Frauenstiftung
am Mittwoch, den 15. November 2017 um 19 Uhr, N.N.
Geld verwandeln, Frauen stärken, Welt verändern – filia
2) Impact Invest – Die Social Business Stiftung
am Dienstag, den 28. November 2017 um 19 Uhr, bei Persönlichkeit führt, Mühlenberger Weg 49, 22587 Hamburg
Impact Invest – Die Social Business Stifung
Herzliche Herbstgrüße vom Glockengießerwall sendet und einen erfolgreichen Wochenauftakt wünscht

Martin Nieswandt
Vorsitzender des Vorstands
VenGa – Verein zur Förderung ethisch-nachhaltiger Geldanlagen e.V.
Glockengießerwall 26, 20095 Hamburg
+40 40 6887966 70
+49 176 84192167
mn@venga-ev.org