Veranstaltungen

Was als Nächstes ansteht:

 

 

11. Oktober 2018 um 19 Uhr

Dr. Helge Wulsdorf, Mitglied des Vorstands des Forum Nachhaltige Geldanlagen
in Hamburg, genauer Ort folgt

18. Oktober 2018 um 19 Uhr

„Wie geht es weiter mit nachhaltigen Geldanlagen?“
im Gut Karlshöhe
in Kooperation mit der Hamburger Klimaschutzstiftung und der GLS Bank eG

Ich nehme teil:

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Informieren Sie sich hierüber in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere jüngsten Veranstaltungen:

gesa_voegele_rund_1

Die Vielfalt ethischer Investments und Anlagestrategien

Bewusstseinsbildung zu ethisch-nachhaltigen Geldanlagen, Engagement und wissenschaftliche Begleitforschung

Referentin: Gesa Vögele, Mitglied der Geschäftsführung von CRIC e.V.

am Montag, den 18. Juni 2018 um 18 Uhr
bei Hildegard Lüning
Heilholtkamp 60, 22297 Hamburg

Wie nachhaltig und fair kann ein Fußballverein heute sein? – Die Fortuna-DNA

am Freitag, den 1. Juni 2018 um 16 Uhr
im Showroom der ESPRIT arena,
Arena-Straße 1, 40474 Düsseldorf,
Treppenhaus K 6, 2. Etage.

Referent: Tom Koster, Leiter Nachhaltigkeit & CSR bei Fortuna Düsseldorf

 

Projection in German onto Coal Power Plant Neurath in GermanyProjektion am Kohlekraftwerk Neurath

Activists from Greenpeace and Pacific Island Represent send a message to leaders meeting at the UN climate talks in Bonn, COP23, projecting an image of faces from the Pacific Islands and around the world onto the cooling tower of a lignite power plant in Neurath. The message reads: „No future in fossil fuels!“ and „#COP23“. The environmental activists call for an urgent phase-out of fossil fuels and put a spotlight on the impact the emissions from climate summit host nation Germany have on the Pacific. Fuer mehr Gerechtigkeit beim Kampf gegen die Erderhitzung demonstrieren Aktivisten von Greenpeace und Betroffene aus der Pazifikregion gemeinsam am Braunkohlekraftwerk in Neurath. Auf die Kuehltuerme des Kraftwerks projizieren die Klimaschuetzer in Leuchtbuchstaben: „Kohle zerstoert unsere Zukunft“, sowie die Portraits von Menschen aus aller Welt, die von Industriestaaten wie Deutschland mehr Engagement fordern.

Wie holen wir unsere Gelder raus aus Rüstung und Kohle?

Referenten: Kathrin Petz, urgewald e.V. und Karsten Smid, Greenpeace

am Donnerstag, den 19. April 2018 um 19 Uhr
im Hause von Greenpeace e.V.

Eingang Arkaden
Hongkongstraße 10, 20457 Hamburg

Stuttgart_-_CSD_2016_-_Parade_-_Amnesty_International_01

Geld & Menschenrechte
amnesty international im Dialog

Referent: Dr. Mathias John, Mitglied des Vorstands von Amnesty Deutschand
Einführung: Axel Wilhelm, Leiter imug rating

am Mittwoch, den 28. März 2018 um 19 Uhr
im Hause von imug Beratungsgesellschaft für sozial-ökologische Innovationen mbH
Postkamp 14a, 30159 Hannover

Details zur Veranstaltung

AkademieLogo_Version Schrift Felix_bunt_schwarz

cropped-2016-08-22-Kommunen-Radtour-DSC_4830-2

Gemeinwohl, Potentialentfaltung & Ökologie:
Die Akademie für angewandtes gutes Leben
stellt sich und ihre Ideen vor

Die Akademie für angewandtes gutes Leben – ein Lern- und Lebensort, an dem „Pioniere des Wandels“ ausgebildet werden, um den Herausforderungen der heutigen Zeit durch die Vermittlung nachhaltiger Lebensstile und Transformationswissen entgegen zu treten.

Damit bietet die Akademie eine Antwort auf die vom Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen in einem „Gesellschaftsvertrag für eine große Transformation“ geforderten weltweiten Neuordnung hin zu einer klimaverträglichen Gesellschaft.

Referent: Daniel Wagner

am Montag, den 12. März 2018 um 19 Uhr
im Hause der netzweber GmbH
Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg
c/o ifu Hamburg, 5. OG

2000px-Amphibienwanderung.svg

Nachhaltiges Banking – mehr Schein als Sein ?
am Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 18:30 Uhr,
Hannoversche Kassen, Pelikanplatz 23, 30177 Hannover
Referentin: Silke Stremlau, Leitung Unternehmensentwicklung Hannoversche Kassen

150213-nabu-kreuzfahrtschiff-manfred-fischer-766

Wie kann Schiffahrt umwelt- und sozialverträglicher werden ?
am Montag, den 8. Januar 2018 um 19 Uhr
im Hause der Hapag-Lloyd AG, Ballindamm 25, 20095 Hamburg
Referenten: Kapitän Wolfram Guntermann und Nils Haupt, Senior Director Corporate Communications, Hapag-Lloyd AG

img_4806einweihunggruppe1

Impact Invest – Die Social Business Stiftung
am Dienstag, den 28. November 2017 um 19 Uhr
bei Persönlichkeit führt Mühlenberger Weg 49, 22587 Hamburg
Referent: Gerhard Bissinger, Gründer der Social Business Stiftung

img_0285Geld verwandeln, Frauen stärken, Welt verändern – filia – Die Frauenstiftung
am Mittwoch, den
15. November 2017 um 19 Uhr, bei Flaks e.V. – Zentrum für Frauen in Altona, Alsenstraße 33, 22769 Hamburg
Referentin: Sonja Schelper, Geschäftsführerin von filia – Die Frauenstiftung