Fondsmanager

Sind ETFs wirklich der Königsweg für die nachhaltige Kapitalanlage?

ETFs gelten bei vielen Anleger als vielseitiges Instrument der Kapitalanlage. Sie sind kostengünstig und transparent. Investoren wissen, woran sie mit diesem Anlagevehikel sind. Doch wissen sie auch, ob EFTs mit Nachhaltigkeitsetikett diesem tatsächlich gerecht werden? Es lohnt sich, mal in den Maschinenraum dieser ETFs zu blicken. Da segeln selbst Aktien mit, die man bei einem strengen Nachhaltigkeitsversprechen gar nicht erwarten würde. Das irritiert: Ist es Green-Washing oder ein Systemfehler?

Mit all diesen aktuellen Baustellen der nachhaltigen Kapitalanlage beschäftigt sich Andreas Enke, Berater mit 30 Jahren Berufserfahrung und Vorstand von VenGa e.V. sowie der Geneon Vermögensmanagement AG und Martin Nieswandt vom gemeinnützigen Verein VenGa e.V. zeigen Ihnen im ersten Teil einer dreiteiligen Web-Seminar Reihe in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Altersvorsorge, wie die europäischen Nachhaltigkeitsziele in die persönliche Finanzplanung einwirken können.

Seien Sie gespannt, wie interessant, vielschichtig und renditebringend das Thema nachhaltig- ethische Geldanlagen sein kann. Und wir erklären das auf verständliche Art – versprochen.

Jetzt anmelden

Sind ETFs wirklich der Königsweg für die nachhaltige Kapitalanlage? Read More »

Doch lieber aktiv statt passiv? Wie baut man ein nachhaltiges Portfolio?

Nachdem im Teil 2 der DIA-Webinar-Reihe die stillen Lasten nachhaltiger ETFs ans Tageslicht kamen, geht der dritte und letzte Teil der DIA-Webinar-Reihe zur nachhaltigen Kapitalanlage der Frage nach, wie Portfolios ohne Wenn und Aber an den Nachhaltigkeitskriterien ausgerichtet werden können. Wie umschiffen aktive Portfolioverwalter die beschriebenen Klippen? Was machen sie anders bei der Auswahl der Titel?

Die Finanz- und Nachhaltigkeitsexperten Andreas Enke und Martin Nieswandt vom gemeinnützigen Verein VenGa e.V. zeigen Ihnen im dritten Teil einer dreiteiligen Web-Seminar Reihe in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Altersvorsorge, wie die europäischen Nachhaltigkeitsziele in die persönliche Finanzplanung einwirken können.
Seien Sie gespannt, wie interessant, vielschichtig und renditebringend das Thema nachhaltig- ethische Geldanlagen sein kann. Und wir erklären das auf verständliche Art – versprochen.

Jetzt anmelden

Doch lieber aktiv statt passiv? Wie baut man ein nachhaltiges Portfolio? Read More »

Nachhaltige Kapitalanlage – die Baustellen im Jahr 2023

Die Situation 2023 ist gespalten. Einerseits hat sich die Einsicht durchgesetzt, dass Kapitalanlage mit Nachhaltigkeit von Vorteil ist. Andererseits ist so viel Unsicherheit verbreitet, dass etliche Akteure schon wieder den Rückzug antreten. Unbedachte Regulierung, unklare Informationen über die Zusammensetzung von Portfolien, unentschiedene Anleger – all das machte es schwer, transparent und rechtssicher nachhaltige Anlageprodukte zu vertreiben.

Mit all diesen aktuellen Baustellen der nachhaltigen Kapitalanlage beschäftigt sich Andreas Enke, Berater mit 30 Jahren Berufserfahrung und Vorstand von VenGa e.V. sowie der Geneon Vermögensmanagement AG und Martin Nieswandt vom gemeinnützigen Verein VenGa e.V. zeigen Ihnen im ersten Teil einer dreiteiligen Web-Seminar Reihe in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Altersvorsorge, wie die europäischen Nachhaltigkeitsziele in die persönliche Finanzplanung einwirken können.

Seien Sie gespannt, wie interessant, vielschichtig und renditebringend das Thema nachhaltig- ethische Geldanlagen sein kann. Und wir erklären das auf verständliche Art – versprochen.

Jetzt anmelden

Nachhaltige Kapitalanlage – die Baustellen im Jahr 2023 Read More »

Aufgepasst bei nachhaltiger Geldanlage mit ETFs – So vermeiden Sie legales Greenwashing mit Indizes

Um das Ziel der CO2-Neutralität bis 2050 zu erreichen, sind hohe Investitionen erforderlich. Deshalb ist die EU bestrebt, möglichst viele Investorengelder in nachhaltige Anlagen und Projekte zu lenken. Nachhaltiges Investieren kann sich lohnen. Börsengehandelte Fonds, die auf einen ganzen Korb an Aktien, Anleihen oder andere Wertpapiere setzen, sogenannte ETFs, sind eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, diese zu Nutzen. Doch Vorsicht: nicht jeder Fonds ist grün, der Nachhaltigkeit im Namen trägt. Worauf müssen Anleger also achten?

Sie erfahren in diesem Web-Seminar:
  • Was genau ist nachhaltige Geldanlage?
  • Wie kommt die Nachhaltigkeit in die ETFs?
  • Welchen Einfluss hat Nachhaltigkeit auf die Rendite?
  • Und wie erkenne ich Greenwashing mit ETFs?
Die Finanz- und Nachhaltigkeitsexperten Andreas Enke und Martin Nieswandt vom gemeinnützigen Verein VenGa e.V. zeigen Ihnen im dritten Teil einer vierteiligen Web-Seminar Reihe in Kooperation mit dem Geldanlage-Marktplatz V-Check, wie die europäischen Nachhaltigkeitsziele in die persönliche Finanzplanung einwirken können.
Seien Sie gespannt, wie interessant, vielschichtig und renditebringend das Thema nachhaltig- ethische Geldanlagen sein kann. Und wir erklären das auf verständliche Art – versprochen.

Jetzt anmelden

Aufgepasst bei nachhaltiger Geldanlage mit ETFs – So vermeiden Sie legales Greenwashing mit Indizes Read More »

European Green Deal – Was sollten Privatanleger jetzt beachten?

Europa will nachhaltig(er) werden:
Die EU hat den “European Green Deal” ausgerufen.

Dazu sollen enorme Gelder raus aus Rüstung und Kohle hinein in zukunftsträchtige Themen umgeleitet werden.
Firmen mit nachhaltigen Geschäftsmodellen sollen gefördert, klimaschädliche Unternehmen das Leben schwer gemacht werden.

So weit, so bekannt.
Was bedeuten nun diese Pläne für private Anleger?
Wie viel Nachhaltigkeit steckt wiklich in den Plänen?
Oder lauert auch hier wieder Greenwashing?
Welche Folgen sollten Privatanleger für ihre Geldanlage berücksichtigen?

Die Nachhaltigkeitsexperten Andreas Enke und Martin Nieswandt vom gemeinnützigen Verein VenGa e.V. zeigen Ihnen im zweiten Teil einer 4-teiligen Web-Seminar Reihe in Kooperation mit dem Geldanlage-Marktplatz V-Check, wie die europäischen Nachhaltigkeitsziele in die persönliche Finanzplanung einwirken können.

Seien Sie gespannt, wie interessant, vielschichtig und renditebringend das Thema nachhaltig- ethische Geldanlagen sein kann. Mit VenGa e.V. lernen Sie eine Institution kennen, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, dies auf verständliche Weise zu vermitteln.

Jetzt anmelden

European Green Deal – Was sollten Privatanleger jetzt beachten? Read More »

Wie geht nachhaltige Geldanlage?

Mit den Grundlagen der nachhaltigen Kapitalanlage beginnt die dreiteilige Webinar-Reihe “Nachhaltigkeit kompakt”:
Was zeichnet derartige Kapitalanlagen aus?
Wie lassen sie sich in der breitgefächerten Investmentwelt identifizieren?
Welche Rolle spielen sie im Portfolio privater Anleger?

Auf diese und weitere Fragen geht Andreas Enke, Berater mit 30 Jahren Berufserfahrung und Vorstand von VenGa e.V. sowie der Geneon Vermögensmanagement AG, ein. An die Auftaktveranstaltung schließen sich im Wochenrhythmus zwei weitere Webinare zum Thema nachhaltige Kapitalanlagen an.

Außerdem stellt Martin Nieswandt, Geschäftsführer von VenGa e.V., den Verein vor und berichtet dessen Ziele und das Angebot.

Diese Webinar-Reihe “Nachhaltigkeit kompakt” führt VenGa in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Altersvorsorge durch.

Jetzt anmelden

Wie geht nachhaltige Geldanlage? Read More »

Mythos Norwegischer Staatsfonds – Nachhaltige Geldanlage können Sie besser!

Ethisch-nachhaltige Geldanlagen liegen im aktuell im Trend der Finanzindustrie.

Was ist dabei zu beachten?
Welche nachhaltigen Konzepte haben sich in der Corona-Krise bewährt?
Wo finden AnlegerInnen am besten Produkte, die zugleich ethisch-nachhaltig, sinnvoll, sicher, rentabel und verfügbar sind?
Wie finden Sie heraus, welche Wertpapiere zu Ihren persönlichen Werten passen?

Weil viele AnlegerInnen in diesen Zeiten ihre Geldanlagen auf den Prüfstand stellen, liefert der Online-Workshop unseres gemeinnützigen Vereins praktische Tipps und zeigt Lösungen.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen, ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

Für Ihre Teilnahme klicken Sie bitte:

https://vcheck.clickmeeting.com/was-konnen-anleger-nachhaltiges-von-den-grosen-lernen-geld-anlegen-wie-der-norwegische-staatsfonds/register

Jetzt anmelden

Mythos Norwegischer Staatsfonds – Nachhaltige Geldanlage können Sie besser! Read More »

Nachhaltige Geldanlage mit aktiven Investmentfonds

Ethisch-nachhaltige Geldanlagen liegen im aktuell im Trend der Finanzindustrie.

Was ist dabei zu beachten?
Welche nachhaltigen Konzepte haben sich in der Corona-Krise bewährt?
Wo finden AnlegerInnen am besten Produkte, die zugleich ethisch-nachhaltig, sinnvoll, sicher, rentabel und verfügbar sind?
Wie finden Sie heraus, welche Wertpapiere zu Ihren persönlichen Werten passen?

Weil viele AnlegerInnen in diesen Zeiten ihre Geldanlagen auf den Prüfstand stellen, liefert der Online-Workshop unseres gemeinnützigen Vereins praktische Tipps und zeigt Lösungen.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen, ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

Jetzt anmelden

Nachhaltige Geldanlage mit aktiven Investmentfonds Read More »