ETF

ETFs: Mythos oder Mogelpackung? – Wie vermeiden Sie Greenwashing?

Indexfonds (ETFs) bieten einen bequemen Zugang zu den Kapitalmärkten und bestechen durch Einfachheit und Transparenz. Nicht ganz so transparent sind die Indizes, die den ETFs zugrunde liegen. Hier gibt es teilweise große Unterschiede in Sachen Nachhaltigkeit.

Nachhaltiges Investieren kann sich lohnen. Börsengehandelte Fonds, die auf einen ganzen Korb an Aktien, Anleihen oder andere Wertpapiere setzen, sogenannte ETFs, sind eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, diese zu Nutzen. Doch Vorsicht: nicht jeder Fonds ist grün, der Nachhaltigkeit im Namen trägt.

Im Web-Seminar erfahren Sie:

* Wie nachhaltige ETFs zusammengesetzt werden

* Wie Sie Greenwashing bei ETFs erkennen und vermeiden

* Welchen Einfluss Nachhaltigkeit auf die Rendite hat

Worauf Anleger bei nachhaltiger Geldanlage mit ETFs achten müssen, erklären die beiden unabhängigen Finanzexperten Andreas Enke und Martin Nieswandt. Seit über fünf Jahren beschäftigen sie sich mit nachhaltigen Geldanlagen und haben mit VenGa e.V. sogar einen Verein zur Förderung ethisch nachhaltiger Geldanlagen gegründet.

Kooperation mit der XING-Regionalgruppe Bodensee

 

VenGa e.V.

Der gemeinnützige Verein VenGa e.V. fördert die ethisch-nachhaltige Finanzbildung durch Vorträge, Diskussionen und Seminare.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

Jetzt anmelden

ETF: Mythos oder Mogelpackung? – Wie vermeiden Sie Greenwashing?

Indexfonds (ETFs) bieten einen bequemen Zugang zu den Kapitalmärkten und bestechen durch Einfachheit und Transparenz. Nicht ganz so transparent sind die Indizes, die den ETFs zugrunde liegen. Hier gibt es teilweise große Unterschiede in Sachen Nachhaltigkeit.

Nachhaltiges Investieren kann sich lohnen. Börsengehandelte Fonds, die auf einen ganzen Korb an Aktien, Anleihen oder andere Wertpapiere setzen, sogenannte ETFs, sind eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, diese zu Nutzen. Doch Vorsicht: nicht jeder Fonds ist grün, der Nachhaltigkeit im Namen trägt.

Im Web-Seminar erfahren Sie:

* Wie nachhaltige ETFs zusammengesetzt werden

* Wie Sie Greenwashing bei ETFs erkennen und vermeiden

* Welchen Einfluss Nachhaltigkeit auf die Rendite hat

Worauf Anleger bei nachhaltiger Geldanlage mit ETFs achten müssen, erklären die beiden unabhängigen Finanzexperten Andreas Enke und Martin Nieswandt. Seit über fünf Jahren beschäftigen sie sich mit nachhaltigen Geldanlagen und haben mit VenGa e.V. sogar einen Verein zur Förderung ethisch nachhaltiger Geldanlagen gegründet.

VenGa e.V.

Der gemeinnützige Verein VenGa e.V. fördert die ethisch-nachhaltige Finanzbildung durch Vorträge, Diskussionen und Seminare.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

Jetzt anmelden

Nachhaltig Investieren in den 20ern

Wann kann eine Altersvorsorge nachhaltig sein?
Womit läßt sich der Vermögensaufbau am sinnvollsten steuern?
Welches Risiko hat eine Geldanlage in Aktien?
Wie flexibel ist mein Geld, wenn meine persönliche Lebenssituation sich verändert?
Was gibt´s an aktuellen Trends bei Fonds, ETFs & Co.?

Die Studentin Maxime Wilschrey spricht mit VenGa-Vorstand Andreas Enke darüber, was junge Leute über Geld wissen sollten. Dieses Online-Seminar diskutiert Fragen, die viele Berufsanfänger und Studierende sich stellen und zeigt praktische Tipps und Lösungen.

Anmeldung

Was sind ethisch–nachhaltige Geldanlagen?

Der Vortrag bietet eine positiv – kritische Einführung in die Thematik mit einem gemeinsamen Blick hinter die Kulissen und anschließender Diskussion und Bewertung.

Was wird derzeit auf dem Markt angeboten?
Was steckt z.B. hinter den neuen Nachhaltigkeits-ETF?

Andreas Enke und Martin Nieswandt schauen mit den Teilnehmenden gemeinsam online in das Innerste einiger Nachhaltigkeits-ETF und aktiv verwalteter Fonds, um die Ergebnisse dann gemeinsam zu diskutieren.

Eine Kooperationsveranstaltung mit den Bücherhallen Hamburg.
Moderation: Christoph Gärtner, Bücherhallen Hamburg

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Teilnahme kostenfrei.

Jetzt anmelden.

Warum aktiv gemanagte Fonds bei nachhaltiger Geldanlage unverzichtbar sind – und auf was Sie dabei achten sollten

Ethisch-nachhaltige Geldanlagen liegen im aktuell im Trend der Finanzindustrie.

Was ist dabei zu beachten?
Welche nachhaltigen Konzepte haben sich in der Corona-Krise bewährt?
Wo finden AnlegerInnen am besten Produkte, die zugleich ethisch-nachhaltig, sinnvoll, sicher, rentabel und verfügbar sind?
Wie finden Sie heraus, welche Wertpapiere zu Ihren persönlichen Werten passen?

Weil viele AnlegerInnen in diesen Zeiten ihre Geldanlagen auf den Prüfstand stellen, liefert der Online-Workshop unseres gemeinnützigen Vereins praktische Tipps und zeigt Lösungen.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen, ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

 

Jetzt anmelden

Vorsicht Greenwashing: Welche ETFs sind wirklich nachhaltig?

Immer mehr Menschen wollen beides:
Geld erfolgreich anlegen und Gutes tun.

In diesem kostenlosen Web-Seminar des gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. erklärt der Nachhaltigkeits- und Finanzexperte Andreas Enke, warum eine Kombi sinnvoll ist, wie das geht und was AnlegerInnen dabei beachten sollen.In weiteren Web-Seminaren der Serie erfahren Sie darauf aufbauend, welche verschiedenen Möglichkeiten der nachhaltigen Geldanlage es gibt.

Weil viele AnlegerInnen in diesen Zeiten ihre Geldanlagen auf den Prüfstand stellen, liefert der Online-Workshop unseres gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. praktische Tipps und zeigt Lösungen.

VenGa e.V.

Der gemeinnützige Verein VenGa e.V. fördert die ethisch-nachhaltige Finanzbildung durch Vorträge, Diskussionen und Seminare.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

Jetzt anmelden

Vorsicht Greenwashing: Welche ETFs sind wirklich nachhaltig?

Immer mehr Menschen wollen beides:
Geld erfolgreich anlegen und Gutes tun.

In diesem kostenlosen Web-Seminar des gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. erklärt der Nachhaltigkeits- und Finanzexperte Andreas Enke, warum eine Kombi sinnvoll ist, wie das geht und was AnlegerInnen dabei beachten sollen.In weiteren Web-Seminaren der Serie erfahren Sie darauf aufbauend, welche verschiedenen Möglichkeiten der nachhaltigen Geldanlage es gibt.

Weil viele AnlegerInnen in diesen Zeiten ihre Geldanlagen auf den Prüfstand stellen, liefert der Online-Workshop unseres gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. praktische Tipps und zeigt Lösungen.

VenGa e.V.

Der gemeinnützige Verein VenGa e.V. fördert die ethisch-nachhaltige Finanzbildung durch Vorträge, Diskussionen und Seminare.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

Bitte folgen Sie auch diesem Anmeldelink für das Web-Seminar:
https://vcheck.clickmeeting.com/augen-auf-beim-etf-kauf/register

Jetzt anmelden

Nachhaltige Geldanlage mit ETFs

Immer mehr Menschen wollen beides:
Geld erfolgreich anlegen und Gutes tun.

In diesem kostenlosen Web-Seminar des gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. erklärt der Nachhaltigkeits- und Finanzexperte Andreas Enke, warum eine Kombi sinnvoll ist, wie das geht und was AnlegerInnen dabei beachten sollen.In weiteren Web-Seminaren der Serie erfahren Sie darauf aufbauend, welche verschiedenen Möglichkeiten der nachhaltigen Geldanlage es gibt.

Weil viele AnlegerInnen in diesen Zeiten ihre Geldanlagen auf den Prüfstand stellen, liefert der Online-Workshop unseres gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. praktische Tipps und zeigt Lösungen.

VenGa e.V.

Der gemeinnützige Verein VenGa e.V. fördert die ethisch-nachhaltige Finanzbildung durch Vorträge, Diskussionen und Seminare.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

Jetzt anmelden