VenGa e.V. gratuliert Hamburg Wasser herzlich zum 175. Jubiläum !

hamburg wasser

Hamburger Schietwetter hat ja auch manchmal sein Gutes. Weil es in der norddeutschen Tiefebene so oft pladdert, ist die Versorgung mit sauberem Trinkwasser durch die kommunalen Wasserwerke gewährleistet.

Was vielen Hamburgern so selbstverständlich erscheint, ist es im globalen Maßstab leider keineswegs. Schon wer in Südeuropa Urlaub macht, kann ein Lied davon singen, was Wassermangel bedeutet.

Im Zeichen des globalen Klimawandels wird die Sicherstellung des Zugangs zu sauberem Wasser immer wichtiger.

Die Wasserinitiative Viva con Agua macht hierzu seit Jahren eine hervorragende Bildungsarbeit

 

Hamburg Wasser – 175 Jahre jung

Lohnt sich ethisch investieren überhaupt ?

Manche Vorurteile halten sich hartnäckig. Fragliche Börsen-Gurus behaupten noch immer, daß ethisch-nachhaltiges Investieren durch eine geringere Wertentwicklung bezahlt werden müsse.

Doch stimmt das ?

Der von der Börse Hannover im September 2007 aufgelegte Global Challenges Index (GCX) investiert weltweit in Unternehmen, die sich den sieben großen Herausforderungen widmen:

  • Klimawandel
  • Trinkwasser
  • Entwaldung
  • Artenvielfalt
  • Bevölkerungsentwicklung
  • Armutsbekämpfung
  • verantwortungsvolle Unternehmensführung

Was kommt dabei für den Anleger heraus ?

Lassen wir einfach die anhängende Graphik sprechen: