Sind ETFs wirklich der Königsweg für die nachhaltige Kapitalanlage?

ETFs gelten bei vielen Anleger als vielseitiges Instrument der Kapitalanlage. Sie sind kostengünstig und transparent. Investoren wissen, woran sie mit diesem Anlagevehikel sind. Doch wissen sie auch, ob EFTs mit Nachhaltigkeitsetikett diesem tatsächlich gerecht werden? Es lohnt sich, mal in den Maschinenraum dieser ETFs zu blicken. Da segeln selbst Aktien mit, die man bei einem strengen Nachhaltigkeitsversprechen gar nicht erwarten würde. Das irritiert: Ist es Green-Washing oder ein Systemfehler?

Mit all diesen aktuellen Baustellen der nachhaltigen Kapitalanlage beschäftigt sich Andreas Enke, Berater mit 30 Jahren Berufserfahrung und Vorstand von VenGa e.V. sowie der Geneon Vermögensmanagement AG und Martin Nieswandt vom gemeinnützigen Verein VenGa e.V. zeigen Ihnen im ersten Teil einer dreiteiligen Web-Seminar Reihe in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Altersvorsorge, wie die europäischen Nachhaltigkeitsziele in die persönliche Finanzplanung einwirken können.

Seien Sie gespannt, wie interessant, vielschichtig und renditebringend das Thema nachhaltig- ethische Geldanlagen sein kann. Und wir erklären das auf verständliche Art – versprochen.

Jetzt anmelden

Sind ETFs wirklich der Königsweg für die nachhaltige Kapitalanlage? Read More »