Aktienfonds

Franziskanische Tradition nutzen, gutes Tun und ethisch und nachhaltig an den globalen Märkten investieren

Kein Thema dominiert die Beratungsgespräche derzeit so wie das Thema der nachhaltigen Geldanlage. Bereits seit knapp fünfzehn Jahren setzt das Hilfswerk der Franziskaner, die globale Ratingagentur ISS ESG und der Vermögensverwalter im Talanx Versicherungskonzern – Ampega Investments – eine erfolgreiche und nachhaltige Kapitalanlage im terrAssisi Aktien I AMI um.

  • Einfache globale Aktienanlage mit stabilem Wertzuwachs seit Auflage im Mai 2009
  • Hohe Schärfe bei den nachhaltigen Kriterien
  • Transparenter und nachvollziehbarer Portfoliomanagementansatz
  • Sinnstiftende Impact-Funktion („Gutes Tun“) durch Unterstützung globaler Hilfsprojekte

Den vielfach ausgezeichneten terrAssisi Aktien I AMI machen viele Punkte zum richtigen Fonds zur richtigen Zeit. Immer mehr Anleger schließen sich dieser Initiative an und verbinden erfolgreiche Aktienanlage mit der Unterstützung von zahlreichen Hilfsprojekten und tun Gutes.

Seit  nunmehr fast 15 Jahren begleiten Harald Brockmann, Direktor für ethisch-nachhaltige Geldanlage (Missionszentrale der Franziskaner) und Stefan Höhne, Direktor Nachhaltige Kapitalanlage (Ampega Investments) gemeinsam diese Initiative und begeistern immer mehr Anleger für den terrAssisi Aktienfonds.

Jetzt anmelden

Greenwashing versus wirklich grüne Investments

WIWIN-Gründer und Energiewende-Pionier Matthias Willenbacher: “Wir sind alles Überzeugungstäter, die kompromisslos in echte nachhaltige Unternehmen investieren – darauf können sich die Anleger und Anlegerinnen definitiv verlassen. Man würde sein Gemüse ja auch nicht beim Metzger kaufen.”
Das Investment in den WIWIN-Aktienfonds birgt darüber hinaus laut Willenbacher großes Potenzial für eine signifikante Wertsteigerung: “Ich bin davon überzeugt, daß die Renditechancen bei nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen gerade jetzt besonders groß sind. Ich setze mich bereits seit 25 Jahren für erneuerbare Energien, Elektromobilität und regenerative Landwirtschaft ein, habe aber noch nie so eine Aufbruchstimmung erlebt wie jetzt. Die Themen Energiewende und mehr Klimaschutz stehen mittlerweile ganz oben auf der Agenda und immer mehr Menschen setzen ihre Pläne in die Tat um. Das wirkt sich natürlich positiv auf die Unternehmen aus, in die wir mit unserem Fonds investieren.”


Gunter Greiner
, Geschäftsführer und Fondsmanager sowie Patrick Pradella, Senior Analyst bei im Gespräch mit Andreas Enke und Martin Nieswandt

Jetzt anmelden

Franziskanische Tradition nutzen, gutes Tun und ethisch und nachhaltig an den globalen Märkten investieren

Kein Thema dominiert die Beratungsgespräche derzeit so wie das Thema der nachhaltigen Geldanlage. Bereits seit über elf Jahren setzt das Hilfswerk der Franziskaner, die globale Ratingagentur ISS ESG und der Vermögensverwalter im Talanx Versicherungskonzern – Ampega Investments – eine erfolgreiche und nachhaltige Kapitalanlage im terrAssisi Aktien I AMI um.

  • Einfache globale Aktienanlage mit über 330 Prozent Wertzuwachs seit Auflage im Mai 2009
  • Hohe Schärfe bei den nachhaltigen Kriterien
  • Transparenter und nachvollziehbarer Portfoliomanagementansatz
  • Sinnstiftende Impact-Funktion („Gutes Tun“) durch Unterstützung globaler Hilfsprojekte

Den vielfach ausgezeichneten terrAssisi Aktien I AMI machen viele Punkte zum richtigen Fonds zur richtigen Zeit. Immer mehr Anleger schließen sich dieser Initiative an und verbinden erfolgreiche Aktienanlage mit der Unterstützung von zahlreichen Hilfsprojekten und tun Gutes.

Seit über elf Jahren begleiten Harald Brockmann, Direktor für ethisch-nachhaltige Geldanlage (Missionszentrale der Franziskaner) und Stefan Höhne, Direktor Nachhaltige Kapitalanlage (Ampega Investments) gemeinsam diese Initiative und begeistern immer mehr Anleger für den terrAssisi Aktienfonds.

Jetzt anmelden

Geld wirkt. Immer! Ethisch-nachhaltige Geldanlage – wie geht das?

Geld wirkt. Immer! Ethisch-nachhaltige Geldanlage – wie geht das?
Online-Seminar in Kooperation mit Dr. Marcus Hildebrandt
Immer mehr Menschen wollen beides:
Geld erfolgreich anlegen und Gutes tun.

In diesem kostenlosen Web-Seminar des gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. erklärt der Nachhaltigkeits- und Finanzexperte Andreas Enke, warum eine Kombi sinnvoll ist, wie das geht und was AnlegerInnen dabei beachten sollen.In weiteren Web-Seminaren der Serie erfahren Sie darauf aufbauend, welche verschiedenen Möglichkeiten der nachhaltigen Geldanlage es gibt.

Weil viele AnlegerInnen in diesen Zeiten ihre Geldanlagen auf den Prüfstand stellen, liefert der Online-Workshop unseres gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. praktische Tipps und zeigt Lösungen.

VenGa e.V.

Der gemeinnützige Verein VenGa e.V. fördert die ethisch-nachhaltige Finanzbildung durch Vorträge, Diskussionen und Seminare.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

Der Zugangslink lautet: https://us06web.zoom.us/j/83802586231?pwd=UDNaWTJEbHcyc1YyRFVhejVVTytOQT09
Meeting-ID: 838 0258 6231
Kenncode: 189884

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,83802586231#,,,,*189884# Deutschland +496950502596,,83802586231#,,,,*189884# Deutschland
Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 3807 9883 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 30 5679 5800 Deutschland
Meeting-ID: 838 0258 6231
Kenncode: 189884
Ortseinwahl suchen: https://us06web.zoom.us/u/kkQoU6622

Jetzt anmelden

Vorsicht Greenwashing: Welche ETFs sind wirklich nachhaltig?

Immer mehr Menschen wollen beides:
Geld erfolgreich anlegen und Gutes tun.

In diesem kostenlosen Web-Seminar des gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. erklärt der Nachhaltigkeits- und Finanzexperte Andreas Enke, warum eine Kombi sinnvoll ist, wie das geht und was AnlegerInnen dabei beachten sollen.In weiteren Web-Seminaren der Serie erfahren Sie darauf aufbauend, welche verschiedenen Möglichkeiten der nachhaltigen Geldanlage es gibt.

Weil viele AnlegerInnen in diesen Zeiten ihre Geldanlagen auf den Prüfstand stellen, liefert der Online-Workshop unseres gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. praktische Tipps und zeigt Lösungen.

VenGa e.V.

Der gemeinnützige Verein VenGa e.V. fördert die ethisch-nachhaltige Finanzbildung durch Vorträge, Diskussionen und Seminare.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

Bitte folgen Sie auch diesem Anmeldelink für das Web-Seminar:
https://vcheck.clickmeeting.com/augen-auf-beim-etf-kauf/register

Jetzt anmelden

Hidden Champions – wertvolle Weltmarktführer entdecken

Phänomen Hidden Champions: Lernen Sie die nachhaltigsten Weltmarktführer der D-A-CH Region kennen.

Wussten Sie, daß die kleine Gruppe von ca. 1500 deutschen Unternehmen für rund 25% der deutschen Exportleistung verantwortlich ist?

In unseren Online-Format nehmen wir Sie mit in die Welt der Hidden Champions.

Lernen Sie anhand von praktischen Beispielen spannende Unternehmen kennen, die in puncto Nachhaltigkeit überzeugen – und das auf ökonomischer, ökologischer und sozialer Ebene.

Kooperation mit dem VenGa-Fördermitglied avesco.

Referent:
Oliver N. Hagedorn, Gründer und CEO der avesco Financial Services AG

Der kostenfreie Zugangslink lautet:

https://zoom.us/j/94578017991?pwd=VEpJL2ExYkVXaTVzaGxpY2YzYWp2UT09

Meeting-ID: 945 7801 7991
Kenncode: 390602
Schnelleinwahl mobil
+496938079883,,94578017991#,,,,*390602# Deutschland
+496950502596,,94578017991#,,,,*390602# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 3807 9883 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 30 5679 5800 Deutschland
Meeting-ID: 945 7801 7991
Kenncode: 390602

 

Jetzt anmelden

Über 490 Millionen Euro machen sich gemeinsam auf den Weg

Immer mehr Menschen schließen sich der ethischen, nachhaltigen terrAssisi Aktien Initiative an. Eine einfache, ehrliche und transparente Lösung. Gemeinsam nachhaltig und sinnstiftend investieren. Die Menschen unterstützen, denen es weltweit nicht so gut geht. Wenn jeder etwas gibt, haben alle genug. Auch das ist ein Nachhaltigkeitsverständnis.

Harald Brockmann von der Missionszentrale und Stefan Höhne von der Ampega Investments haben sich vor über 11 Jahren gemeinsam auf den Weg gemacht.

Der terrAssisi Aktien I AMI bietet eine globale Aktienanlage mit starken Partnern, eine hohe Nachhaltigkeitsschärfe und Unterstützung für die weltweiten Hilfsprojekte der Franziskaner.

Erfahren Sie alles über die Hintergründe dieser Geschichte, aktuelle Covid-Hilfsprojekte und die Umsetzung in Ihrer persönlichen Geldanlage.

Ihr Zugangslink lautet:
https://zoom.us/j/97772294565?pwd=aDZiQXA4dEFvYWtBK0M4WVZ5YzVhZz09

Meeting-ID: 977 7229 4565
Kenncode: 373407

Jetzt anmelden