Datum

15 Dez 2021

Uhrzeit

19:00 - 20:00

Wie profitieren AnlegerInnen vom Nachhaltigen Mittelstand?

Ethisch-nachhaltige Geldanlagen liegen aktuell im Trend der Finanzindustrie.

Die KFM AG ist Fördermitglied des gemeinnützigen Vereins VenGa e.V.

Aufbauend auf unserem VenGa-Seminar „Ethisch – nachhaltige Geldanlagen“ geht es diesmal um die Frage:
Wie profitieren AnlegerInnen vom Nachhaltigen Mittelstand?

Warum verringern nachhaltige Kriterien das Risiko einer Geldanlage?
Wie verändert sich dadurch die Rendite?
Welche Ausschluß- oder Positivkriterien haben sich für Anlegerinnen bewährt?
Wodurch lassen sich zuverlässige Ausschüttungen generieren?

Weil viele AnlegerInnen in diesen Zeiten ihre Geldanlagen auf den Prüfstand stellen, liefert die aktuelle Serie der Online-Workshop unseres gemeinnützigen Vereins VenGa e.V. praktische Tipps und zeigt Lösungen.

VenGa e.V.

Der gemeinnützige Verein VenGa e.V. fördert die ethisch-nachhaltige Finanzbildung durch Vorträge, Diskussionen und Seminare.

Unsere Mission:
AnlegerInnen dabei unterstützen ihr „magisches Dreieck“ der Geldanlage aus Sicherheit, Liquidität und Rendite zu ergänzen um das vierte Kriterium „persönliche Werte / Ethik / Nachhaltigkeit“.

Sehr gern sind Sie eingeladen, uns vorab Ihre Fragen einzusenden:
https://padlet.com/it226/bz6adjbg9vzcepc7

Jetzt anmelden

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.