Abzocke mit „Veluvia“ – Verbraucherschützer warnen

Eigentlich ist „Die Höhle der Löwen“ ein – für Privatfernseh-Verhältnisse – interessantes Format.

Die Idee, interessante startup-Ideen zu präsentieren und somit auch die Anlagekultur hierzulande zu erweitern ist löblich.

Indes:

Ausgerechnet Carsten Maschmeyer, der ehedem über seinen Strukturvertrieb AWD Heerscharen von Anlegern über den Leisten zog, ist einer der Juroren.

Und so mag es kaum verwundern, daß diese zwielichtige Gestalt dazu beiträgt, das Produkt „Veluvia“ zu lancieren, vor dem die Verbraucherzentrale Hamburg auf ihrer homepage aktuell eindringlich warnt:

„Unser Fazit zu Veluvia

Uns erschließt sich der Nutzen durch Veluvia nicht. Wer sich ausgewogen ernährt und zum Beispiel täglich Obst und Gemüse isst, benötigt keine Nahrungsergänzungsmittel. Im Umkehrschluss können Kapseln keine ausgewogene Ernährung ersetzen. Wer also an einem Nährstoffmangel leidet, sollte an anderen Stellschrauben drehen. Ein paar teure Kapseln zu schlucken, hilft an dieser Stelle nicht weiter.

Für uns ist die TV-Show auf VOX die „Butterfahrt“ des digitalen Zeitalters. Verbrauchern werden subtil und mit viel Tamtam überteuerte und häufig nutzlose Produkte angedreht. Fallen Sie nicht darauf herein!“

http://www.vzhh.de/ernaehrung/541783/veluvia-was-steckt-drin-und-dahinter.aspx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s