Nachhaltiges Banking – mehr Schein als Sein ?

Nachhaltiges Banking – mehr Schein als Sein?

Immer mehr Banken und Finanzinstitute werben mit nachhaltigen Investmentfonds oder einem nachhaltigen Markenauftritt.

Wieviel steckt wirklich dahinter?

Wo trennt sich die Spreu vom Weizen?

Und wo kann ich als kritische Verbraucherin oder als interessierter Anleger weitergehende Informationen bekommen?

In einem interaktiven kurzen Workshop soll diesen Fragen auf den Grund gegangen werden.

Referentin: Silke Stremlau, Leitung Unternehmensentwicklung Hannoversche Kassen und Expertin für Nachhaltige Finanzmärkte

Ort: Pelikanplatz 23, 30177 Hannover (5 Stationen vom Hauptbahnhof entfernt; Haltestelle: Pelikanstrasse, STB 3/7/9)

Zeit: Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:30 – 20:00 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s